Aus der Fraktion - FDP Webauftritt Grönau

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aus der Fraktion

Woran wir arbeiten

Dieser Bereich wird vom Gemeindevertreter der FDP Groß Grönau gepflegt. Persönlich gezeichnete Artikel können Meinungen wiedergeben, die von Positionen des Ortsverbandes abweichen.

Die Würfel sind mal wieder gefallen!
Hier die weiteren Informationen:
Die Zusammensetzung der Gemeindevertreter wird in zwei Schritten festgelegt: Zunächst bekommen die direkt gewählten Vertreter ihre Mandate. Sodann werden von den Listen der Parteien nach einem komplizierten System weitere Fraktionsmitglieder hinzugenommen, bis die Anzahl der Gemeindevertreter den auf die Parteien entfallenen Stimmenanteile entsprechen und die vorgegebene Stärke der Gemeindevertetung erreicht ist. Nach diesem Verfahren wird zum Beispiel die FDP zwei Personen in die Gemeindevertretung entsenden. Dies sind Rainer Schulz-Taurnier und Hartmut Angenendt.  
Welche Listenkandidaten für die anderen Pareien in die Gemeindevertretung einziehen, entnehmen Sie am besten der Veröffentlichung des Amtes Lauenburgische Seen.
Die FDP Groß Grönau dankt allen, die zur Wahl gegangen sind, denn sie haben gezeigt, dass sie wissen, wie wichtig diese Wahl für die Zukunft unserer Gemeinde ist - selbst wenn die Wahlwerbung vielleicht bisweilen lästig erschien. Unser Dank geht auch an die Wahlvorstände, die infolge des Wahlverfahrens hohe Konzentration aufbringen mussten, um die drei Stimmen pro Stimmzettel richtig zuzuordnen. 
Besonders danken wir natürlich denen, die uns ihre Stimme gegeben haben mit dem Erfolg, dass wir uns um einen Prozentpunkt verbessern konnten und nun über zwei Mandate verfügen.
Wie geht es nun weiter? Voraussichtlich am 5. Juni findet die konstituierende Sitzung statt, in der der Bürgermeister und die Ausschussvorsitzenden gewählt werden. Das könnte spannend werden. Gehen Sie hin und schauen Sie es sich an!

Ihr Hartmut Angenendt 

Die FDP kommt mit Frauenpower 

Die FDP bietet mehr Direkt-Kandidatinnen, als alle anderen Parteien zusammen. Vier Kandidatinnen stellen sich für die FDP Groß Grönau zur Wahl: Gabriele Angenendt (St. Hubertus), Dr. Ulrike Klees (mittleres Dorf), Sabine Taurnier (mittleres Dorf) und Bärbel Weismann (St. Hubertus). Die männlichen Bewerber sind: Hartmut Angenendt (mittleres Dorf), Rainer Schulz-Taurnier und Prof. Winfried Stöcker (beide altes Dorf).
Die Liste sieht folgendermaßen aus: 1. Rainer Schulz-Taurnier, 2. Hartmut Angenendt, 3. Sabine Taurnier  4. Prof. Winfried Stöcker, 5. Gabriele Angenendt, 6. Bärbel Weismann, 7. Dr. Ulrike Klees.
Wir sind überzeugt, mit dieser Liste eine interessantes personelles Angebot für Kommunalwahl am 6. Mai zu haben: Die Listenplätze 1 - 3 sind mit kommunalpolitischen Erfahrungsträgern besetzt. Die übrigen Kandidatinnen und Kandidaten sind in verschiedenen Feldern engagiert und dadurch in der Lage, neue Impulse in die Arbeit der Fraktion einzubringen. 
In diesem Text wollen wir unsere Kandidatinnen und Kandidaten kurz porträtieren und damit die Informationen des Flyers ergänzen.

 
 
Listenplatz 1: Rainer Schulz-Taurnier
54 Jahre alt, verheiratet. 
Beruflich tätig als Leiter Finanzen bei der Sparkasse zu Lübeck.
Seit 1996 in der Gemeindevertretung zunächst als "bürgerliches Mitglied" im Finanzausschuss tätig, seit 2008 Gemeindevertreter.    
Schatzmeister des FDP-Ortsverbandes seit 1993.
Trainiert Einradfahrer beim TSV Groß Grönau.
Über mehrere Jahre Kassenwart des Fördervereins der Ernestinenschule.
Listenplatz 1
Listenplatz 2: Dipl.-Ing. Hartmut Angenendt
71 Jahre alt, verheiratet. 
Beruflich früher tätig als Projekt-Ingenieur bei HDW in Kiel
Gemeindevertreter 1984-1988. Arbeitet seitdem als "bürgerliches Mitglied" in verschiedenen Ausschüssen mit
Vorsitzender des FDP-Ortsverbandes seit 1989.
Über mehrere Jahrzehnte Mitglied im Kirchenvorstand (heute Kirchengemeinderat) in Groß Grönau, dabei über 10 Jahre im Kindergarten-Ausschuss. Ebenso mehrere Jahrzehnte Mitglied der Kirchenkreissynode. Vorsitzender des Förderkreises Kirchenmusik an St. Willehad e.V.
Listenplatz 2
Listenplatz 3: Sabine Taurnier
57 Jahre alt, verheiratet. 
Beruflich tätig als Aushilfe in der Gemeindebücherei und als Vertretung im Kirchenbüro; ehrenamtliche Küsterin.
Als "bürgerliches Mitglied" seit 2013 in der Gemeindevertretung, darüber auch im Amtsausschuss.
Parteilos.
Spartenleiterin Einradfahren beim TSV Groß Grönau.
Lanjährige Mitarbeit im Förderverein der St.-Jürgen-Realschule in Lübeck - Leiterin des Schulhof-Projektes.
Listenplatz 3
Listenplatz 1: Prof. Dr. Winfried Stöcker
71 Jahre alt, verheiratet.
Beruflich tätig als Arzt seit 1975, an der Medizinischen Universität Lübeck von 1979 - 1986. 1987 Gründung der EUROIMMUN Medizinische Labordiagnostika AG, seither Vorsitzender des Vorstandes. Das Unternehmen wurde im vergangenen Jahr von der US-Firma PerkinElmer gekauft, Firmenwert: 1,2 Mrd €. Dieser Wert wurde innerhalb von 30 Jahren aufgebaut - das zeigt echtes Unternehmertalent! Prof. Stöcker führt des weiteren ein weltweit angesehenes Diagnostik-Laboratorium.
Mitglied ohne Funktion in der FDP seit 2015.





Listenplatz 4
Listenplatz 5: Gabriele Angenendt
73 Jahre alt, verheiratet. 
Früher beruflich tätig im Buchhandel, später auch als Aushilfe in der Gemeindebücherei.
Seit 1996 ohne Funktion in der FDP.
Organisiert die Theaterfahrten "für Senioren", sowie den jährlichen Lieraturabend zusammen mit der Kirchengemeinde. Die Bücherzelle für Groß Grönau war ihre Idee.
Mitarbeit in der Kirchengemeinde, z.B. als ehrenamtliche Küsterin und im ev. Frauenwerk des Kirchenkreises
Listenplatz 5
Listenplatz 6: Bärbel Weismann
74 Jahre alt, verheiratet. 
Früher tätig als chemisch-technische Assistentin.

Listenplatz 6
Listenplatz 7: Dr. Ulrike Klees
44 Jahre alt, verheiratet. 
Promovierte Historikerin, jetzt beruflich tätig als Vertriebstrainerin.
Vorsitzende der "Liberalen Frauen" Landesverband Schleswig-Holstein.
In Groß Grönau seit 2015 - der Liebe wegen.
Listenplatz 7
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü